Bensberger Sommerprogramm: "Rund um`s Bensberger Rathaus"

Bekanntes und Neues zur Baugeschichte und Bedeutung der  historischen Gebäude rund ums Rathaus

Dr. Michael Werling, Professor für Baugeschichte und Entwerfen (TH Köln),  in Bergisch Gladbach bekannt als freiberuflicher Architekt und Gutachter in Sachen Denkmalpflege, sowie als Vorsitzender des Bergischen Geschichtsvereins (BGV), erzählt uns auf dem Weg vom  „Alten Schloss“ (Rathaus) zum „neuen“ Schloss Bensberg -  vorbei an den Fachwerkhäusern Hotel Malerwinkel und Gasthaus Wermelskirchen, der Freimaurerloge und dem Goethehaus -  manches Bekannte und auch Neues zur Baugeschichte und Bedeutung dieser historischen Gebäude.  Auf dem Rückweg führt er uns dann auch noch zur Villa Offermann, der ehemaligen Gerichtsschreiberei, und zum Bergisches Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe.

Nach der Führung können Sie den Nachmittag mit einer leckeren Tasse Kaffee im Museum, ausklingen lassen

  • Die Führung findet am 19. August um 14 Uhr statt.
  • Treffpunkt ist der Innenhof des Rathauses.
  • Die Führung ist kostenlos. Über eine Spende würden wir uns freuen.
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
  • Eine Anmeldung bei Mechtild Münzer ist erforderlich unter mechtild.muenzer [at] cdu.gl oder 0151 12750617.

Termin

19.08.2020 14:00
  • Treffpunkt im Innenhof des Bensberger Rathauses
  • Wilhelm-Wagener-Platz
  • 51429 Bergisch Gladbach-Bensberg